Ge(h)beten - vom 22. bis 26. November 2023

Denn ein Tag bei dir ist besser als tausend andere. Psalm 84,11

Im Rahmen des Buß- und Bettages möchten wir von Mittwoch Abend bis Sonntag Mittag durchgängig beten.

Unser Gemeindehaus wird für jeden, der beten möchte, geöffnet sein. Impulse
im extra hergerichteten Gebetsraum können dir helfen, dich ganz auf deine persönliche Zeit mit
Gott einzulassen. Mach mit: ge(h)beten!

Ge(h)beten ist neben dieser Einladung auch eine Erinnerung. Gott wird gebeten! „Gebeten“ drückt aus, dass wir beim Beten abhängig sind von Gott. Wenn wir beten, ist Gott derjenige, der gebeten wird. Er allein ist es, der handelt und den wir brauchen, wie die Luft zum Atmen und in dessen Abhängigkeit wir uns begeben. Also: ge(h)beten!

Was? Vier Tage rund um die Uhr als Gemeinde beten
Wann? 22.11.23 (ab 20 Uhr) – 26.11.23 (bis 10 Uhr)

Wo? Gemeindehaus FeG Bad Endbach


Trage dich für eine oder mehre Stunden in den Kalender unten ein

  1. Alle blauen Kästchen die mit „unbesetzt“ gekennzeichnet sind, sind noch frei.
  2. Klicke auf deinen favorisierten Zeitslot.
  3. Überschreibe das Feld „unbesetzt“ mit deinem Vor- und Nachnamen.
  4. Scrolle runter zum Feld Unterkalender und lösche „unbesetzt“ heraus und füge „vergeben“ ein.
  5. Fertig! Jetzt wird das Feld grün und mit deinem Namen gekennzeichnet dargestellt.